Praxis Dr. med. Lukas Eberle

halsnasenohrenarzt.ch

Äusseres Ohr


Anatomische Darstellung des äusseren Ohrs (Ohrmuschel und Gehörgang), des Mittelohrs (Trommelfell und Gehörknöchelchenkette: Hammer, Amboss, Steigbügel) und des Innenohrs (Schnecke)



Normaler Trommelfellbefund rechtes Ohr


Das äussere Ohr besteht aus Ohrmuschel und Gehörgang. Die häufigste Erkrankung des Gehörgangs ist eine Hörverminderung durch Ohrenschmalz, welcher den Gehörgang verstopft. Als Ursache besteht häufig ein Wattestäbchengebrauch (von Wattestäbchen zur Gehörgangsreinigung ist abzuraten, da dann die Selbstreinigung gestört und der Ohrenschmalz häufig Richtung Trommelfell gestossen wird). Durch Irritationen des Gehörgangs kann es auch zu Gehörgangsentzündungen kommen, diese sind auch häufig nach langem Wasserkontakt (Badeotitis).